Willkommen!
Wie euch sicher aufgefallen ist, ist unser RPG schon seit einiger Zeit
inaktiv. Das RPG hat nun eine leicht veränderte Storyline, sowie einige neue Regeln.
Die Liste der freien Charaktere steht wieder und stimmt auch.
Das Forum ist jedoch noch nicht volkommen fertig, aber ihr dürft euch gerne schon
registrieren!

LG
Nymphadora Tonks aka Astoria Greengrass

Hausordnung


StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Links
Zauberer und Hexen
Aktuell
Datum
17. September 1996
 
Zeit
06:00 - 10:00
10:00 - 14:00
14:00 - 18:00
18:00 - 24:00
 
Wetter
warum und windig
23°C
Hogwarts

Austausch | 
 

 Hausordnung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Bluebell Killington
Eisprinzessin
avatar

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 13.03.08

Charakter der Person
-: 6. Jahr Ravenclaw
-: Vertrauensschülerin
-:

BeitragThema: Hausordnung   Fr März 14, 2008 11:53 am

Folgende Regeln sind von allen Schülern der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei zu beachten:

I. Regeln im Schloss

- Das Zaubern in den Korridoren ist verboten!
- Die Schüler haben sich selbständig und pünktlich in den Klassenzimmern einzufinden!
- Schüler der Klassen 4 - 7 haben bis spätestens 21 Uhr in ihren Gemeinschaftsräumen zu sein! Schüler der Klasse 3 haben bis 20 Uhr Ausgang, alle jüngeren haben sich nach dem Abendessen unverzüglich in ihren Gemeinschaftsräumen einzufinden!
- Das Betreten der Schlafräume des anderen Geschlechts ist untersagt!
- Eulen haben in der Eulerei untergebracht zu werden!
- Jeder sorgt dafür, dass sein Haustier keinen Schmutz auf Habseligkeiten anderer Schüler hinterlässt!

II. Ländereien

- Die Schüler haben auf dem Schulgelände zu bleiben, welches das Quidditchfeld, den See und den herumführenden Weg, die Gewächshäuser und die Wiese zwischen Hogwarts und dem Verbotenen Wald einschließt!
- Es ist strengstens verboten, den Wald zu betreten!
- Das Zaubererdorf Hogsmeade darf nur an den dafür vorhergesehenen Wochenenden und nur von Schülern ab der Dritten Klasse, die eine unterschriebene Erlaubnis haben, aufgesucht werden!
- Das Betreten der Ländereien ist nur bis 8 Uhr abends erlaubt! Danach haben sich alle im Schulhaus einzufinden!
- Es ist untersagt, Geschöpfe aus dem Verbotenen Wald anzulocken, um sie zu zähmen oder Mitschüler zu erschrecken!

III. Allgemein

- Als Haustiere sind nur Kröten, Ratten, Eulen und Katzen gestattet!
- Schüler haben Geistern und Lehrern mit Respekt zu begegnen!
- Alle Schüler sorgen selbständig dafür, keinen übermäßigen Schmutz hereinzutragen!
- Während dem Aufenthalt in der Schule muss eine Schuluniform getragen werden, erlaubt sind einzig folgende Kleidungsstücke:
a) Einfache, schwarze Arbeitskleidung
b) Tagsüber einfacher schwarzer Spitzhut
c) Schutzhandschuhe
d) Im Winter ein schwarzer Winterumhang mit silbernen Schnallen
e) Bei Bällen ein beliebiger Festumhang
- Alle Kleidungsstücke müssen mit Namensschildern versehen werden!
- Es müssen nicht immer alle dieser Kleidungsstücke getragen werden; es ist allerdings untersagt, außerhalb der Waschräume keines dieser Kleidungsstücke zu tragen!
- Sonstige Gegenstände muss jeder Schüler besitzen:
a) Einen Zauberstab
b) Einen Zinnkessel Normgröße zwei
c) Ein Sortiment Glas- und Kristallfläschchen
d) Ein Teleskop
e) Eine Waage aus Messing
- Die Quidditchspieler haben ihren eigenen Besen zu kaufen
- Schüler der ersten Klasse dürfen keinen Besen besitzen
- Der Hausmeister sollte besser in Ehren gehalten werden, ebenso seine Katze!

IV. Verbotene Gegenstände

Verboten sind

- Magische Schneebälle mit Zielfunktion
- Miniaturklatscher
- Kristallkugeln mit Muggelfernsehempfang
- Selbstbrauende Kessel
- Beißende Teetassen
- Würgende Fanschals
- Lehrerverfolgende Megaphone
- Flotte Schreibefedern
- Jaulende Jo-Jo's
- Fangzähnige Frisbees
- Bissige Bumerangs

(Insgesamt gibt es 437 verbotene Gegenstände - diese Liste kann im Büro von Mr. Filch eingesehen werden.)

Jegliche Handlungen, die Leben und Gesundheit von Mitschülern oder sich selbst gefährden, z.B. das eigenmächtige Brauen von Zaubertränken, sind strengstens untersagt!

Ferner sei daran erinnert, dass die Nutzung von Büchern aus der Verbotenen Abteilung der Bibliothek nur mit Genehmigung eines Lehrers erlaubt ist!

Und ein wichtiger Hinweis der Lehrer!
Folgende Ausreden kennen wir zur Genüge:

1. Die Haupttreppe hat im Kreis geführt!
2. Eine der neuen Schülerinnen ist eine Veela...
3. Die Kristallkugel sagte mir, dass Sie heute krank sind!
4. Peeves hat mich in den falschen Korridor gelockt!
5. Jemand hat mir einen Schlaftrank ins Frühstück gemischt!

Professor Binns möchte folgende Ausrede nicht mehr hören:

6. Ich habe Sir Nicholas mit Ihnen verwechselt und bin ihm gefolgt!
7. Meine Schuhe waren mit dem Klebefluch belegt!
8. Was, Sie sind da? Haben Sie die Toffees gestern abend etwa nicht gegessen!?

Die Schüler sind gebeten, sich neue auszudenken!

Mit freundlichen Grüßen
Prof. McGonagall, stellvertretende Schulleiterin

(im Auftrag gepostet)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fawkes.megabb.com
 
Hausordnung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Harry Potter ::  :: Alles über Hogwarts-
Gehe zu: